Voigtländer Objektive Teil 1

Nach langem Schweigen möchte ich nun den ersten Teil meiner Voigtländer Testserie veröffentlichen. Voigtländer Objektive erfreuen zur Zeit eine recht überschaubare Personengruppe, zumindest im Gegensatz den den Objektiven der großen Hersteller.Ein Grund dafür mag die Firmengeschichte sein, die nicht immer von hochwertigen Produkten geprägt war (sowohl auf Hersteller als auch auf Vertriebsseite). Voigtländer, oder wie ihr später erfahren werdet „Cosina-Voigtländer“ heute hat sich allerdings zum Glasdiscounter unter den Edelschmieden entwickelt (persönliche Meinung, darf gerne angegriffen werden 😉 ).
In meiner Testserie möchte ich auf Geschichte, Leistung und Besonderheiten der einzelnen Linsen zu sprechen kommen und auch die aktuelle Produktpalette nicht unangetastet lassen. Derzeit sind folgende Teile geplant:

1 – Einführung
2 – SL Objektivserie (zieht sich durch alle Teile)
3 – SL Objektive an der 5DMKII
4 – SL Objektive an der Lumix GH2 (MFT)
5 – neue Voigtländer Objektive

So viel zum „wollen“, ein großer Teil der Berichte und des Testmaterial ist fertig gestellt und wird nun nach und nach Veröffentlicht. Die Beiträge sind mit Absicht als Seiten geschrieben und sollen keinen „Blog-Charakter“ besitzen. Für weitere Informationen und Quellen sowie Testmaterial wäre ich sehr dankbar. Vor allen Werbematerial ist schwer zu beschaffen, daher der Aufruf an alle Leser scannt was ihr habt! Ich danke schon einmal im Voraus für euren Einsatz und wünsche euch damit viel Spaß beim ersten Teil der Serie.

Einleitung
Voigtländer SL Ultron f2 40mm 

Leave a reply

Your email address will not be published.


*