KISSSEENNSCHHHHLAAACHT! Danke Zürich!

15:40 Uhr mitteleuropäischer Zeit verwandelte sich der Vorplatz vom Grossmünster in Zürich in Frau Holles Vorgarten. Hunderte meist junge Leute traffen sich dort zum internationalen Kissenschlachttag. Nach Kissenausgabe ab 14Uhr am Platzspitz, pilterten die jungen „Kämpfer“ auf vielen Linien Richtung Gross Münster, von vielen Passanten umgeben und meist belächelt. Irgendwie erscheint es doch fremdlich wenn ein Haufen junger Frauen sich ein Kissen unter das T-Shirt steckt 🙂

Rund 20min dauerte das Federspektakel, eine knappe Stunde später war sogar der Vorplatz wieder relativ sauber. Danke an die Organisatoren für den Einsatz, danke an alle die mitgeholfen haben aufzuräumen, und ein herzliches Dankeschön an den Laubsauger der am Ende doch noch angesprungen ist. Genug der warmen Worte jetzt gibt es Bilder! KLICK für Gallerie

 

 

 

2 Comments

  1. by Thomas (kilgore72) on 12 April, 2013  11:51

    Ja die Bilder sind echt klasse, sowas hätte ich auch gerne mal mitgemacht und fotografiert.

    LG
    Thomas

  2. by yaga on 4 April, 2011  13:31

    Das sind gediegen tolle Bilder, vielen Dank für diese Doku und natürlich auch für die warmen Worte! ;o)
    bis zum nächsten Jahr!
    yaga

Leave a reply

Your email address will not be published.


*